logo lauerturm (35 kb)
sjb-BJMM-U10
jugendopen
abgesagt
news
turniere
termine
download
dwz
pressearchiv
album
links
kontakt
impressum
user
datei
Forum
Notiz


Legende:
- 2 Tage
- 1 Woche
- 4 Wochen
- 8 Wochen
- 6 Monate
älter

Besucher seit 03/2011

Schachklub 1926 Ettlingen e.V.

Berichte-Kommentare

Ende Ende
Kommentare zu: "Online Blitzturnier zu Ehren von Max Eisingers 111. Geburtstag" von: Thomas Batton
Simon Fromme
30.06.2020 18:44
Die FIDE verlinkt unter https://handbook.fide.com/chapter/C04A zwei Spezifikationen des TRF (Tournament Report File). Nämlich eine von 2006 und eine von 2016. In der Version von 2006 gab es die Symbole W, D, L ("The scheduled game lasted less than one move") und H, F, U, Z (verschiedene Byes) noch nicht, stattdessen wurden anscheinend alle möglichen Ergebnisse durch eine Kombination der Zeichen 1, =, 0, +, -, " " dargestellt.

Da die Spezifikation von 2016 die von 2006 abgelöst haben dürfte, ist da Swiss-Chess beim Importieren von TRF-/FID-Dateien vermutlich einfach noch nicht auf dem neusten Stand, wenn es die (neuen) Symbole für die Byes noch nicht kennt. In den Release-Notes bezieht man sich bei dem von dir erwähnten Versionssprung 8.90 -> 8.93 auf die "Rules Istanbul 2012", vermutlich wurde diese Version also *vor* der neueren TRF-Version von 2016 veröffentlicht.

Meiner Meinung nach hat Lichess das also richtig implementiert.


Bei der Berechnung von Sonneborn-Berger und Buchholz addiert Lichess bei Byes generell überhaupt keine Punkte. Swiss-Chess macht das dagegen schon und führt dazu einen virtuellen Spieler (genaue Erklärungen unter: http://www.svberrenrath.de/fileadmin/dateien/2013/Buchholzwertung.pdf) ein. Hab in den FIDE-Regeln keine genaue Spezifikation der Buchholz-Berechnung gefunden, also keine Ahnung, wer bzw. ob da überhaupt jemand im Recht ist.

PS: Hatte überlesen, dass du geschrieben hattest, dass ja "0000.-.U"/"0000.-.H" anstelle von ".......U"/".......H" von Swiss-Chess akzeptiert wird. Laut TRF2016-Spezifikation ist "...." aber äquivalent zu "0000" und "." äquivalent zu "-" an dieser Stelle. Insofern liegt der Fehler also auf jeden Fall bei Swiss-Chess, allerdings aus anderen Gründen als oben erwähnt.

PPS: Wegen dem überflüssigen "0000 -" bei manchen Spieler in der 16ten Runde habe ich mal einen Bugreport bei Lichess aufgemacht.

PPPS: Und schon behoben, Thibault von Lichess ist auf Zack. smilie Sollte in Zukunft nicht mehr auftreten. Für unser Turnier liegt vermutlich noch eine alte TRF-Version im Cache, da ist es noch nicht korrigiert.
Thomas Batton
30.06.2020 16:07
wenn ich die Freilose (PAB, pairing allocated bye) ".......U" (. soll ein Leerzeichen darstellen) laut lichess gegen "0000.-.+" tausche (was SwissChess in den ReleaseNotes für 8.90=>8.93 explizit angibt, aber nur in der englischen Version, in der deutschen fehlt das), werden die auch importiert. Wandel ich analog das HPB von ".......H" in lichess auf ""0000.-.=" um (steht nirgendwo, war einfach ein Versuch), wird auch das vom SwissChess importiert. Danach lässt sich die Wertungsfolge durchaus auf Sonneborn vor Buchholz (zB) noch stellen. Dann bleibt als Unterschied die verschiedenen Berechnungen der Sonneborn, wobei eher SwissCHess recht hat.

Hab dann noch die Variante "0000.-.U"/"0000.-.H" getestet, wie sie z.B. von javafo angegeben wird. Auch die läuft rein. Also dürften alle Fehler bei lichess liegen.
Thomas Batton
30.06.2020 04:05
Prüfung der Sonneborn hat ergeben, dass SwissChess recht hat. Ich hab nicht alles überprüft, aber lichess macht mehrere Fehler bei Bewertung kampfloser Partien, und zwar sowohl für die Leute, die die kampflosen Ergebnisse haben als auch für die, die gegen jemanden gespielt haben, der kampflose Ergebnisse hat. Da das Turnier unter dieser Prämisse allerdings gespielt wurde, lasse ich die Reihenfolge mal so stehen. Ich hab nicht alles einzeln durchprobiert, das programmier ich noch, aber die paar Beispiele, die ich getestet habe, sprechen für Swiss-Chess. Ausserdem hat lichess im trf-File aus nicht nachvollziehbaren Gründen bei 6 Spielern einen Eintrag in Runde 16 ohne Paarung (Gegner=0000, keine Farbe, kein Ergebnis) gemacht. Dadurch hat Swisschess 16 Runden importiert, die ich nicht mehr losgeworden bin.
Thomas Batton
28.06.2020 19:05
scheinen noch nicht viele gefunden zu haben, die Ergebnisse sind wie immer bei uns unter "turnier" zu finden.

Hab noch mal nachgesehen, der erste Gedankenaustausch per Mail intern erfolgte am 14.06., 12 Tage vorm 111. Geburtstag. Dafür und angesichts meiner kleinen Probleme mit dem allfälligen HansGuckInDieLuft-Unfall war das ganze doch recht brauchbar. Vielen Dank an Frank Schmidt vom BSV und Andi Vinke vom Bezirk, die den Termin gepostet haben. Ich konnte nur noch die Emails vom Blitzmarathonverteiler anschreiben und interne Rundmails schicken, für mehr hat's nicht gelangt.

Vielen Dank auch an alle Teilnehmer, ich habe keine Beschwerden vernommen, im Chat gabs ein kleines Problem von einem Langsamspieler, der sich über einen Weiterspieler aufregte. Ein paar Leute haben die Klicks nicht rechtzeitig zur ersten Runde geschafft. Einige waren wohl etwas frustriert und sind vor der letzten Runde gegangen. Wir können für künftige Versionen gern über die Rundepause diskutieren, ich hab aus dem hohlen Bauch eine Minute eingestellt, die lichess schön bombenmässig a la James Bond herunterzählt.

Verbesserungsvorschläge werden immer gern gesehen, klar ist bisher, wir müssen vorab dokumentieren, dass der Endstand mit Realnamen auf unserer Webseite erfolgt. Dann verirrt sich vielleicht keiner, dem das nicht passt. Wir haben noch nie vorher eine reale Ausschreibung für ein Online-Turnier gemacht, auch da nehm ich alle Hinweise gern entgegen.

Freue mich über jedes Feedback, wer's hinkriegt, gern hier, unsere Webseite ist offen, auch gern per Mail an mich. Faxnummer hab ich nicht und Brieftauben haben keinen Landeplatz.
Thomas Batton
28.06.2020 15:31
Es bleibt ein Elend mit dem SwissChess, an allen Enden. Was das für ein Aufwand ist, ein vorhandenes FIDE_Turnier darzustellen. Jetzt hab ich Reihenfolge durch Umschubsen drin, die kampflosen durch manuelles Nachtragen, jetzt sind die Sonneborn-Wertungen fast überall verschiedensmilie.

Muss wahrscheinlich selbst ein paar Zeilen schreiben, um das FIDE-trf auszuwerten und in HTML zu überführen....smiliesmilie
Simon Fromme
28.06.2020 14:17
Habe mir mal das von Lichess generierte TRF angesehen. Das sollte standardkonform sein. Da liegt das Problem vermutlich bei Swiss-Chess. Möglicherweise kennt Swiss-Chess H, F, U, Z für half-point-/full-point/pairing-allocated-/zero-point-bye nicht.
Thomas Batton
28.06.2020 13:49
erste Erkenntnis: kampflose Punkte sind nicht übernommen worden, zb bye(=) in R1 für late joins oder + später für Freilos. Ob das lichess oder swisschess verbockt hat, weiss ich noch nicht.
Thomas Batton
28.06.2020 12:42
Die Ergebnistabellen muss ich noch reparieren. Momentan stellen sie die Reihenfolge dar wie auf lichess, weil ich alles manuell umgestellt habe. Merkwürdigerweise stimmen aber nicht einmal die Gesamtpunkte überein, trotz Export und Import im FIDE-Format. Das wird noch untersucht und repariert.
Thomas Batton
27.06.2020 23:33
Für die Senioren- und Damenpreise hat die Teilnahme mit 2 bzw 1 Spieler(inne)n nicht gereicht, aber die Jugendbeteiligung war sehr hoch. Ich erhöhe daher die Jugendpreise gesamt auf dasselbe Niveau wie für die interne Ettlinger Wertung, also 44-22-11. Letztere konnte allerdings den 3. Platz mangels Teilnehmern auch nicht ausschöpfensmilie
Thomas Batton
27.06.2020 15:39
Immer ein Problem mit den Klartextnamen. Mit Ausschreibungen für Online-Turniere haben wir gar keine Erfahrung, im konkreten Fall fehlte für eine brauchbare Ausschreibung sogar die Zeit, weil die Idee etwa 2 Wochen vor dem Turnier geboren wurde.

Der DSB hat für die DSIM auf playchess die Zuordnung zu realen Spielerpässen verlangt und die letzten Endes auch veröffentlicht. Es wäre jedem Spieler möglich gewesen, mit einem zusätzlichen one-time-Account anzutreten, den er normal nicht verwendet. Ich gebe zu, dass das Schweizer System natürlich nicht so gut funktioniert, wenn keinerlei Wertung vorliegt. Alles nicht ganz einfach.

Hab die Zuordnungsliste hier mal gelöscht. Hatte allerdings vor, die Ergebnisse im Klartext zu veröffentlichen, wir haben ja badische Spielberechtigung verlangt. Insofern käme man, wenn auch nicht ganz so direkt, auch auf die Zuordnung. Ich könnte natürlich versuchen, das Turnier auf lichess zu löschen, falls das geht.
Simon Fromme
26.06.2020 19:28
Stimme Jonas da zu. Fände es auch besser, zu wissen, wer sich hinter den einzelnen Accounts verbirgt; aber wenn wir die Namen veröffentlichen wollen, muss das vorab in die Ausschreibung.
Jonas Rosner
26.06.2020 19:12
Ich halte das für keine gute Idee. Es ist Teil der lichess-Community, dass man dort anonym spielen kann, wenn man möchte. Wenn die Turnierteilnahme damit einhergeht, dass der richtige Name des Accounts veröffentlicht wird, hätte man das bei der Ausschreibung erwähnen müssen.
Thomas Batton
26.06.2020 18:48
Hm, vorher könnte schwierig werden, ich arbeite die grad auf.

Was ich hab, stell ich dann hier ein;
Roland Wehner
26.06.2020 12:04
Gibt es denn auch vorher eine Liste wer sich hinter welchem Nickname verbirgt?

Finde immer ganz nett zu wissen, gegen wen man da eigentlich gerade spielt
Thomas Batton
26.06.2020 12:02
inzwischen kommen die Teilnehmerzahlen ja mal in brauchbare Bereiche;

ich erhöhe die Preise um je 33 für weiblich, Senioren (JG <=1960), Jugend (JG >= 2002), DWZ (echte, DSB, aktuell) <= 2000 und <= 1700 sobald die Gruppe 4 Meldungen hat.

Es gibt max einen Preis pro Teilnehmer. Bei mehreren gleichen Preisen erhält der Teilnehmer seinen in der Reihenfolge W-S-1700-2000
Thomas Batton
24.06.2020 22:42
Da einige Nachfragen vorlagen zur Teilnahmeberechtigung: wer aktuell auf der DWZ-Seite des DSB bei einem badischen Verein gelistet wird, egal mit welchem Status, kann mitspielen. Das ist für alle leicht verifizierbar.
Thomas Batton
24.06.2020 11:03
Da sich bisher die Anmeldungen nicht überschlagen, folgende Abgrenzung zu den Preisgeldern. Der jeweils erste Preis ist garantiert. Die folgenden Preise pro Platz gelten, wenn die Teilnehmerzahl 3-mal so groß ist (allgemeineWertung, also 2. Preis ab 6 Teilnehmer usw.) bzw doppelt so groß bei der Ettlinger Jugendwertung (also 2. Preis ab 4 Teilnehmer usw.)
Thomas Batton
22.06.2020 19:31
Team auf lichess

Turnier auf lichess

Wer ins Team aufgenommen wurde, geht am Freitag einfach ab kurz vor 20:00 ins Turnier. Achtung: lichess startet pünktlich um 20:00!! Spätere Teilnahme möglich.
Thomas Batton
22.06.2020 18:00
Ich weiss nicht, ob ich es noch schaffe, eine normale Onlineanmeldung auf unserer Webseite zu erstellen. Meldet Euch daher bei Interesse bei mir (z.B. turnierleiter@schachklub-ettlingen.de) mit eurem lichess-Account und einem identifizierbaren aktiven badischen Pass.
Anfang Anfang

  

home - deep link - Letze Änderung Darstellung: 08.07.2007 14:25:10, Inhalt:  - Aufrufe:

nicht angemeldet - browser: NN/NN OS: NN check: PHP

Laufzeit Server= 1.203 sekunden