logo lauerturm (35 kb)
sjb-BJMM-U10
jugendopen
abgesagt
news
turniere
termine
download
dwz
pressearchiv
album
links
kontakt
impressum
user
datei
Forum
Notiz


Legende:
- 2 Tage
- 1 Woche
- 4 Wochen
- 8 Wochen
- 6 Monate
älter

Besucher seit 03/2011

Schachklub 1926 Ettlingen e.V.

Berichte-Kommentare

Ende Ende
Kommentare zu: "SKE in der DSOL-Vorrunde: Verbindungsabbruch sorgt für das Aus" von: Roland Wehner
Jonas Rosner
11.08.2020 21:54
Dem schließe ich mich an: Danke an Roland und die Gastautoren für die Berichte. Und großes Dankeschön an Timo, der sich super um die Orga gekümmert hat.

Ich finde, dass die DSOL richtig Leben bei uns hereingebracht hat: auf der Homepage, im Discord und an den digitalen Brettern. Insgesamt war das eine sehr schöne Abwechslung zu all den Online-Blitzturnieren.
Marcus Friedel
11.08.2020 21:22
Danke fürs tapfere Berichten, Roland!

Gestern lief nun wirklich alles daneben aber seis drum.

Ich konzentriere mich mal in einem Fazit auf das Positive:

+ Der Wettbewerb hat wirklich Mannschaftskampffeeling erzeugt. Das Mitfiebern, hochrechnen wie es ausgehen könnte...das war schon real. Ich mag 4er-Wettkämpfe einfach.

+ Der sportliche Ehrgeiz hat rasant zugenommen. War es mit zum ersten Spiel noch komplett egal und ich kannte unsere Gegner nicht mal, habe ich im weiteren Verlauf nicht nur die eigenen sondern teilweise sogar die Ergebnisse der Konkurrenten verfolgt.

+ Wenn die Gegner mal andere (durchaus bekannte) Namen haben, hat das definitiv seinen Reiz.

+ Die Versammlungen in unserem Channel waren eine zusätzliche Bereicherung, nicht umsonst wollten alle lieber zuschauen.

+ Nach den Partien hechten nicht alle hektisch ins Auto und bis zum Vogel hat man die Hälfte verloren, sondern direkt danach konnten wir die Gedanken teilen.

+ Es war cool, dass wir einen breiten Kader eingesetzt haben und alle motiviert und wichtig waren.

+ Danke natürlich an Captain Timo und Vice-Captain Jonas!


Marcus Friedel
10.08.2020 17:44
Ich sehe ein, dass es auch keine perfekte Lösung gewesen wäre. (Analyse ist seit Neerforth-Noe eigentlich kein Argument mehr)

In einem Spaßturnier, das mit all den technischen Schwierigkeiten auf viel Kulanz aller Teilnehmer angewiesen ist und aufgrund der cheating-Problematik nur sinnvoll ist, wenn man sehr großes Vertrauen in den FairPlay-Gedanken hat, ist ein solches Verhalten aus meiner Sicht mehr als fragwürdig. Vielleicht äußern sich die Sportskameraden noch dazu.
Timo Fucik
09.08.2020 23:21
Ja, ich habe dann nochmal gefragt, erst Holger Lierske (der meinte technisch wäre es möglich, aber nur auf Kulanz des Gegners), dann den Gegner, der "aus vielerlei Gründen" nicht mehr spielen wollte. Ist ja klar, er steht halt schlechter.
Jonas Rosner
09.08.2020 22:21
Soweit ich es mitbekommen habe, kam die Diskussion über ein fortsetzen erst nach dem Ende des mannschaftskampfs auf. Da war Rolands Partie bereits etwa seit einer halben Stunde beendet. Da die Spieler ihre Partie in der Zeit möglicherweise mit engine analysiert haben, wäre ein fortsetzen zu diesem Zeitpunktauch nicht ideal gewesen.
Marcus Friedel
09.08.2020 21:44
Der Gegner hat ein Ausspielen ABGELEHNT? Das hatte ich gar nicht mitbekommen. Da fehlen mir die Worte...smilie
Marcus Friedel
02.08.2020 20:17
Das nervige da ist eher, dass die "Immer Dame"-Einstellung z.B. in der Chess24-App immer wieder rausfliegt und man doch von einem verlustbringenden Pop-Up überrascht wird smilie

Um noch etwas die Spannung zu erhöhen:
beide Konkurrenten haben sich am Freitag keine Blöße gegeben. D.h. für Mittwoch:
Sieg -> sicher weiter
Niederlage -> fast sicher raus
Untentschieden -> dann müssen wir vermutlich Porz schlagen

Sieg also sehr erwünscht smilie
Thomas Batton
01.08.2020 22:57
das mit der Unterverwandlung online ist ja ne stressige Geschichte. Auf dem Fritz-Server (und wahrscheinlich nahezu überall) kann man einstellen, dass immer in Dame umgewandelt wird, das spart die Nachfrage und Sekundenbruchteile. Wenn man das eingestellt hat, kommt man in einer konkreten Partie aus der Falle nicht raus. Wer sich Unterverwandlungen vorbehalten will, sollte halt kein Bullet spielen, sonst fällt der Hammer während+wegen des Popupssmilie
Roland Wehner
31.07.2020 08:13
Leute die sich engagieren muss man loben smilie
Marcus Friedel
30.07.2020 22:20
Danke für die Arbeit Roland, ich lösche meinen Artikel wieder raus.

Leider wusste ich nicht, wie man in eine andere Figur umwandelt.smilie
Timo Fucik
30.07.2020 22:03
Da wird dem Captain aber ganz schön viel Honig ums Maul geschmiert. Willst du etwa nochmal spielen?
Anfang Anfang

  

home - deep link - Letze Änderung Darstellung: 08.07.2007 14:25:10, Inhalt:  - Aufrufe:

nicht angemeldet - browser: NN/NN OS: NN check: PHP

Laufzeit Server= 0.544 sekunden