logo lauerturm (35 kb)
news
turniere
termine
download
dwz
pressearchiv
album
links
kontakt
impressum
user
datei
Notiz
Forum


Legende:
- 2 Tage
- 1 Woche
- 4 Wochen
- 8 Wochen
- 6 Monate
älter

7422350 Besucher seit 03/2011

Schachklub 1926 Ettlingen e.V.

Berichte

09.10. Kirnbacher Jugendopen - 14.10. Monatsblitzturnier - 28.10. offene Vereinsmeisterschaft

Ende Ende
04.09.2022 16:25 open KategorietrennerSchachgipfel in Magdeburg - DSAM Finale Marcus Friedel
Nun ist das große deutsche Schachereignis schon wieder 2 Wochen her, allerhöchste Zeit noch ein paar Worte zu schreiben.
Der Schachgipfel in Magdeburg beheimatete im riesengroßen, zentralst gelegenen Maritimhotel diverse Deutsche Meiterschaften und Konferenzen.
Es war schon ein besonderes Ereignis, in jedem Winkel des Hotels mit Schach und/oder Schachspielern konfrontiert zu sein. Alles was in Schachdeutschland Rang und Namen hat, war in dieser Woche in einem Gebäude.
Fridmann am Aufzug, beide Wagners in der Lobby, Gustafsson am Buffet, das halbe Frauennationalteam am Nebentisch im Bistro, Clemens am Butterspender...man musste aufpassen nicht starstruck zu werden smilie


Ich als Spätqualifizierter hätte sogar nicht mal ein Zimmer bekommen, wenn nicht Jonas mir Obdach in seiner German Masters Suite gewährt hätte.

So konnte es nach der Anreise am Mittwoch (was einen als schlechten Spieler outete, alle guten waren schon einen, die SEHR guten sogar schon länger da) am Donnerstag in der DSAM A-Guppe (2100-2300 DWZ) an den Start gehen. 25 Teilnehmer gingen an den Start, ich war an Position 19 gesetzt. Ziel war hauptsächlich, etwas Schachpraxis zu bekommen. Als dann klar war, dass die ersten 7 Preise direkt von den Masters-Stars überreicht bekommen, wollte ich natürlich schon auf die Bühne kommen.smilie

Runde 1 startete maximal mies.

Chilla (2245) - Friedel



Noch kein Beinbruch, in der Nachmittagsrunde mit Weiß ein Sieg und alles ist wieder okay. Aber dann die Auslosung: SPIELFREI!
So war es natürlich nicht geplant, sowohl in Sachen Spielpraxis als auch in Sachen Endplatzierung nach Buchholz war das der worst case. Naja, das Beste draus gemacht und den Wellnessbereich erkundet.

Am nächsten Tag lief es dann deutlich besser.

Runde 3 gab den ersten echten Sieg.

Friedel - FM Humburg (2242)



Und nach der souveränsten Partie in Runde 4 gegen Nachwuchs-Frauen-Hoffnung WFM Antonia Ziegenfuß war ich wieder voll im Rennen.

Friedel - Ziegenfuß (2162)


Damit hatten Jonas und ich also den Drei-aus-Drei-Freitag perfekt gemacht (Jonas besiegte als erster der Welt GM F. Svane) und angemessen gefeiert.

Mit nun 3/4 konnte mich ein Sieg in der letzten Runde noch weit nach vorne bringen, mehr als PLatz 2 war aber außer Reichweite, da klar war, dass jemand 4/5 und sowieso jeder die bessere Feinwertung haben würde.

Leider kam ich nicht mehr wirklich in Reichweite eines vollen Punkts, sondern konnte mit Remis eher zufrieden sein.

Matthes (2223) - Friedel



Damit kam ich mit 3,5/5 in Ziel. Das reichte für Platz 6 (einen konnte ich sogar per Feinwertung hinter mir lassen, 4 waren vor mir).
Ziel erreicht: beim großen Galadinner durfte ich nach dem Aufruf von Moderator Niclas Huschenbeth auf die Bühne und von Frederik Svane einen kleinen Preis und die entsprechende Urkunde entgegen nehmen.smilie

In Summe also ein sehr gelungener Schachurlaub.

Noch ein paar lose Erkenntnisse:
Vincent ist echt ein Star (Selfies, Autogramme, Prominente beim ersten Zug)
Analysen im Spelraum sind bei der DSAM wirklich NICHT gern gesehen
Max und Jonas kennen sich in Magdeburg besser aus als ich in meinem Wohnort
Manche Menschen haben ein Foto von sich selbst als Hintergrundbild
Der Dresscode ist dringend notwendig, auch so kamen schon Zuschauer im Bademantel
Unsere nationalen Spitzenspieler scheinen allesamt korrekte Typen zu sein (kann man bei der sonstigen Schachklientel fast nicht glauben)
Dass diese Spitzenspieler die Preisübergabe gemacht haben und Breiten- und SPitzenschach verbunden haben fanden ALLE super und es wurde ca. 17 mal im Galadinner erwähnt.
Magdeburg ist wirklich schön.
Christopher Street Day ist anders als ich gedacht hätte smilie


[ 1 Kommentar]
Anfang Anfang

angemeldete Benutzer können Einträge/Kommentare erfassen.

  

home - deep link - Letze Änderung Darstellung: 06.09.2012 20:41:56, Inhalt: 21.09.2022 14:38:20 - Aufrufe: 0

nicht angemeldet - browser: NN/NN OS: NN check: PHP

Laufzeit Server= 1.873 sekunden Uhrzeit Server (Ende)=02.10.2022 14:32:55