logo lauerturm (35 kb)
news
turniere
termine
download
dwz
pressearchiv
album
links
kontakt
impressum
user
datei
Notiz
Forum


Legende:
- 2 Tage
- 1 Woche
- 4 Wochen
- 8 Wochen
- 6 Monate
älter

7422384 Besucher seit 03/2011

Schachklub 1926 Ettlingen e.V.

Berichte

09.10. Kirnbacher Jugendopen - 14.10. Monatsblitzturnier - 28.10. offene Vereinsmeisterschaft

Ende Ende
09.05.2022 15:35 mannschaftskämpfe KategorietrennerBLN4 Runde 4 nominell 7 reell, SKE 3 - Waldbronn 1 : 5,5 - 2,5; Kellerduell gewonnen mit starker Hilfe. Thomas Batton
Angesichts der grossen Absagewelle hatten wir nicht soviel Hoffnung auf Mannschaftspunkte gegen Waldbronn, die dann tatsächlich gegen uns ihre bisher stärkste Aufstellung der Saison an die Bretter brachten, 1791 im Schnitt 1-8, aber wegen des Ausreissers von 1203 an Brett 8 sind es davor über 80 Punkte mehr und damit 100 über unseren 1771. Allerdings wollte Fortuna uns heute was gutes tun, so war Holger tatsächlich nach 10 Zügen fertig mit Mattsmilie:

Bremenkamp - Neidhardt, Brett 6

,

und das nach 40 Minuten, schon nicht normal für die Bereichsliga. Da wir an Brett 8 knapp 500 DWZ Vorsprung hatten, hatte ich als MF schon mal Durchwinken aller Remisanfragen geplant, aber niemandem was davon erzählt zu dem Zeitpunkt.

Dann ging es in ruhigeres Fahrwasser, aber ein Sieg war noch nicht in Sicht. Krisz an Brett 1 musste sich gegen Läuferpaar und Eindringen über die c-Linie verteidigen mit Fianchettoloch auf g7; mein Gegner (Brett 2) baute immer mehr Geschütze gegen den de-facto-Isolani auf b5 auf, wie immer stand die Frage im Raum, ob ich woanders Druck habe, wenn er den Bauern kriegt. Julians Stellung (Br=3) schien mir glatt remis trotz Läuferpaar für den Gegner, aber niemand hatte was zu beissen. Markus' (Br=4) Eröffnung gefiel mir nicht, Volkers an Brett 5 auch nicht. Brett 6 war ja das Blitzmatt, an 7 spielte Uwe solide wie meist, aber die Waagschale war für meinen Geschmack in der Horizontalen. Paul an 8 baute peu a peu mehr Druck auf, aber der Punkt war ja eingeplant. Summa summarum 2 gleiche Stellungen, 2 unter Druck und 2 schlechter, das ging in die Richtung der DWZ-Vorhersage.

Die nächsten eintreffenden Ergebnisse entsprachen meinen Vermutungen, Paul gewann nach 2:50 und Markus musste den Anschlusstreffer quittieren nach 3:10. Danach entwickelte sich einiges furios und innerhalb von 20 Minuten gingen die restlichen 5 Partien zu Ende.

Den Anfang konnte ich setzen (nach 3:40), weil die Komplikationen nach Erreichen der thematischen Ausgangsstellung meinen Gegner sehr viel Zeit kosteten und die Stellung zügig kollabierte:

Batton - Kapfer, Brett 2



Dann beruhigte mich Krisz mit einem remis, so dass wir schon 3,5 Punkte hatten und wir 2 vorne lagen. Um 3:50 dann erwartet das Remis von Julian, und doch reichlich überraschend (vom Gesamtverlauf her, die letzten Züge war das dann auch klar) ein Sieg von Volker zur 5:2-Führung. Hier das Finale furioso:

Dr. Müller-Imm - Wipfler, Brett 5

.

Für meinen Geschmack stand Uwe besser (Mehrbauer + Stellung), verzichtete aber auf Gewinnversuche, daher der überraschende Endstand 5,5:2,5 nach 3:55.

Die Tabelle sieht uns auf Platz 4, was wie bei der ersten aktuell eine Fata Morgana ist. Zieht man in Betracht, dass wir einen 8:0 Sieg kampflos in den Brettpunkten haben, so sind die uns einen Brettpunkt folgenden 3 Platznachfolger im Prinzip alle vor uns, also Platz 7 wäre korrekt. Trotzdem ist es schwer, sich noch einen möglichen Abstieg zusammenzurechnen.smilie

B SK Ettlingen   3  1771 - SC Waldbronn           1791 5½-2½  3.60
------------------------------------------------------------------
1 Oze,Krisztian     2012 - Franz,Torsten          2170 ½ - ½  0.29
2 Batton,Thomas     1896 - Kapfer,Thomas          2080 1 - 0  0.26
3 Jülg,Julian       1825 - Gfrörer,Stefan         1837 ½ - ½  0.48
4 Holzapfel,Markus  1739 - Müller-Imm,Joachim,Dr. 1846 0 - 1  0.35
5 Wipfler,Volker    1695 - Apelt,Werner           1785 1 - 0  0.38
6 Bremenkamp,Holger 1657 - Neidhardt,Wolfram      1714 1 - 0  0.42
7 Weber,Uwe         1670 - Kuppinger,Bernd        1689 ½ - ½  0.47
8 Müller,Paul       1671 - Apelt,Falko            1203 1 - 0  0.95
[ 3 Kommentare]
Anfang Anfang

angemeldete Benutzer können Einträge/Kommentare erfassen.

  

home - deep link - Letze Änderung Darstellung: 06.09.2012 20:41:56, Inhalt: 21.09.2022 14:38:20 - Aufrufe: 0

nicht angemeldet - browser: NN/NN OS: NN check: PHP

Laufzeit Server= 0.269 sekunden Uhrzeit Server (Ende)=02.10.2022 14:58:01