logo lauerturm (35 kb)
news
turniere
termine
download
dwz
pressearchiv
album
links
kontakt
impressum
user
datei
Notiz
Forum


Legende:
- 2 Tage
- 1 Woche
- 4 Wochen
- 8 Wochen
- 6 Monate
älter

7422352 Besucher seit 03/2011

Schachklub 1926 Ettlingen e.V.

Berichte

09.10. Kirnbacher Jugendopen - 14.10. Monatsblitzturnier - 28.10. offene Vereinsmeisterschaft

Ende Ende
18.09.2022 11:00 Oberliga KategorietrennerLiveticker SKE - KSF, Runde 1 Thomas Batton
17:15 Georg jetzt gerade verloren zum historischen Endstand, den ich immerhin seit einigen Stunden so vorausgesagt habe. Die BJMM-U10 usw ist auch schon abgebaut, Schlossgartenhalle geräumt und nahezu alles wieder im Vereinsheim vereinnahmt. Also mal tschüss bis zum nächsten mal am 09.10. in der Waldsaumhalle.

15:32 Stand Georg:
Fidlin - Nippgen, Brett 5







Stellung nach dem 43 Zug von Schwarz


15:32 Stand Georg:
Fidlin - Nippgen, Brett 5







Stellung nach dem 43 Zug von Schwarz


15:15 Roland hat aufgegeben, Georg spielt als Letzter. Diagramm folgt gleich.

15:11 Roland hat nur einen Turm verloren, jetzt Endspiel mit Minusqualle:
Wehner - Duschek, Brett 4







Stellung nach dem 41 Zug von Weiss


14:57 Roland hat (spätestens jetzt) die Partie eingestellt. Georgs Gegner drückt jetzt im Doppelturmendspiel mit L gegen S den d-Bauern durch. 1,5-6,5 hab ich hier vor einer Dreiviertelstunde vorausgesagt.

14:49 Marcus Ausflug wurde mit Matt belohnt, 2-Punkte-Führung für KSF. Direkt danach gibt Max auf. 3 Punkte minus.

14:47 Gabriel hat ein remis erreichen können im Gegensatz zu meiner Prognose.

14:40 Georg verteidigt sich noch, Gabriel ist mit Minusbauer im Endspiel DTL (verschiedenfarbig), Roland hat die erwartete Figur gesackt. Marcus greift mit Damenschwenk den sBb5 an, was aber den König entblösst.

14:32 Ulrich aufgegeben zur KSF-Führung.

14:28 Roland hat noch 2 Minuten, droht aber eine Figur zu gewinnen:
Wehner - Duschek, Brett 4







Stellung nach dem 23 Zug von Weiss


14:11 auch Ulrichs Stellung gefällt mir nicht:
Gebhardt - Hänselmann, Brett 8







Stellung nach dem 36 Zug von Weiss


14:03 stand Max:
Ruff - Arnold, Brett 1







Stellung nach dem 19 Zug von Weiss
. Ehrlich gesagt, rechne ich bei Max, Georg und Gabriel nicht mit Zählbarem.

13:48 Nach kleinem Ausflug zu den u.g. Jugendmeisterschaften wieder zurück mit dem ersten Diagramm von Marcus:
Friedel - Pfatteicher, Brett 6







Stellung nach dem 23 Zug von Schwarz


13:22 Bei Gabriel folgte 17. - b5 18. Lc5 bxc4

13.18 Brett 7, hat Gabriel einen Bauern geopfert?
Vinke - Jülg, Brett 7







Stellung nach dem 17 Zug von Weiss


13:10 und dann Brett 8:
Gebhardt - Hänselmann, Brett 8







Stellung nach dem 23 Zug von Schwarz


13:03 Mal ein Bild von Brett 1:
Ruff - Arnold, Brett 1







Stellung nach dem 17 Zug von Schwarz


12:45 Seniorenremis an Brett 2. Sekunden später auch remis an 3.

12:42 Roland 7 Züge schonsmilie:
Wehner - Duschek, Brett 4







Stellung nach dem 7 Zug von Schwarz


12:36 Thomas hat grade einen Bauern gefrühstückt:
Arnold - Grothe, Brett 3







Stellung nach dem 18 Zug von Schwarz


12:22 erstes Diagramm von Georg:
Fidlin - Nippgen, Brett 5







Stellung nach dem 14 Zug von Weiss
Kommt mir irgendwie ähnlich vor wie Timos schnell beendete Partie am Anfang des Sommers. Nehmen wir es vorläufig mal als gutes Omen, dass wir den Kampf damals trotz dieses KSF-Führungstreffers noch drehen konntensmilie

Unter mehrerlei erschwerten Umständen hier der Start in die neue Saison. Zum Einen haben wir gerade parallel in der nicht einmal einen km enfernt liegenden Schlossgartenhalle die Badische U10 Mannschaftsmeisterschaft (2. Tag, um genau zu sein) plus die baden-württembergischen Mädchenmeisterschaften U12, U16 und U20, was ein wenig Kräfte bindet. Dann gibt es Sonntag morgen rund um Karlsruhe herum Staus, wahrscheinlich wegen der Umleitungen durch den Baden-Marathon. In Rastatt hat ein Stromausfall mindestens ein Bahnstellwerk betroffen, so dass der Schiedsrichter seine Anreise umorganisieren musste. Urlaub und Krankheiten führten dann bei beiden Mannschaften zu einer Ersatzversärkung, witzigerweise von Brett 1-6 synchron mit den Ranglistennummern 2,3,4,6,7,9 und auf die Einerstelle gleichem DWZ-Schnitt 2200, was die einfache Vorhersage 4-4 erlaubt. Immerhin können wir noch von Ersatzverstärkung sprechen, während die Brombacher Ausfälle wohl eher eine Landesligamannschaft ergeben, weniger als 2 Brettpunkte beträgt da noch die Erwartung.

B SK Ettlingen        2200 - Karlsruher SF      2200  1½-6½ 4.00
1 Arnold,Max          2346 - Ruff,Maximilian    2299  0 - 1 0.57
2 Werner,Clemens      2223 - Roos,Daniel        2308  ½ - ½ 0.38
3 Grothe,Thomas       2204 - Arnold,Lothar      2281  ½ - ½ 0.39
4 Wehner,Roland       2234 - Duschek,Volker     2219  0 - 1 0.52
5 Nippgen,Georg       2232 - Fidlin,Simon       2164  0 - 1 0.60
6 Friedel,Marcus      2193 - Pfatteicher,Lukas  2144  0 - 1 0.57
7 Jülg,Gabriel        2138 - Vinke,Andreas      2136  ½ - ½ 0.50
8 Gebhardt,Ulrich,Dr. 2028 - Hänselmann,Hendrik 2051  0 - 1 0.47
[0 Kommentare]
Anfang Anfang

angemeldete Benutzer können Einträge/Kommentare erfassen.

  

home - deep link - Letze Änderung Darstellung: 06.09.2012 20:41:56, Inhalt: 21.09.2022 14:38:20 - Aufrufe: 0

nicht angemeldet - browser: NN/NN OS: NN check: PHP

Laufzeit Server= 2.104 sekunden Uhrzeit Server (Ende)=02.10.2022 14:34:12